Regeln EndZeit

Update am 28.10.2020


1. Allgemein, Umgang, Kommunikation, Chat


  1. Beleidigungen, Diskriminierung, Provokationen, Hassreden und sonstige Feindlichkeiten werden sowohl im Chat/Voice-Chat/Teamspeak oder Discord nicht geduldet
  2. Chatsprache: Deutsch oder Englisch.
  3. Nicht für andere Server oder sonstige Dinge werben (Keine Links ingame/Discord/TS).
  4. Gespräche (Teamspeak,Discord,Ingame) dürfen nicht mitgeschnitten werden ohne die Erlaubnis des Gesprächspartners. (beim Eintreten eines Channels die Spieler hinweisen das eine Aufnahme stattfindet,sollte kein Widerspruch erfolgen gilt dies als Einwilligung).
  5. Versenden oder aufnehmen privater Nachrichten ist untersagt.
  6. Namen/Clantags anderer Clans benutzen ist verboten.
  7. Das Ausnutzen von Grauzonen jeglicher Art ist untersagt (Beispiel: Lücken im Regelwerk).
  8. Nur 1 Account je Spieler.
  9. Kein Combat Logging. Bei einem PC Absturz muss innerhalb 10 Minuten eingeloggt werden.
  10. Kein aus oder einloggen in fremden Basen. Im Falle eines Spielcrash jeglicher Art muss wieder eingeloggt werden
  11. Lootcyclen ist verboten.
  12. Fahrzeuge in Basen dürfen von außen nicht zerstört werden.




2. Basebuilding



Allgemein:


  1. Die maximale Anzahl an Basen liegt bei 1 . Clanmitglieder dürfen keine eigene Base errichten. Es dürfen keine Zelte außerhalb des Baseradius (Plotpole) aufgestellt werden.
  2. Es dürfen für die gesamte Base 6 Codelocks verwendet werden.
  3. Gruppen/Clan: Sie dürfen nur noch 3 Fahrzeuge jeglicher Art besitzen. Einzelspieler: Sie dürfen um keinen Nachteil zu haben 2 Fahrzeuge besitzen.
  4. Zelte dürfen nicht aus Bestandsgebäuden herausragen und müssen abbaubar sein.
  5. Maximal 1 Plotpole je Base. Ein Plotpole ist Pflicht für eine Base. Bitte achtet auf den Materialverbrauch sowie die Restzeit am Plotpole. ( Sollte aufgrund eines leeren Plotpole etwas despawnen erfolgt keine Erstattung) .
  6. Basen müssen grundsätzlich die Möglichkeit zur Raidbarkeit bieten. Kein Basebuilding an Orten wo man nur mit einem Helikopter hinkommen würde.



Wo darf ich meine Base bauen?


  1. Eine Base muss 100m vom äußeren Rand einer anderen Base entfernt sein.
  2. Eine Base muss 1000m vom Trader mit einer Safezone entfernt sein.
  3. Eine Base muss 300m von Militärkomplexen entfernt sein und ohne Sicht auf diese.
  4. Eine Base muss 500m von den Brücken der Inseln entfernt sein.
  5. Kein Basebuilding in einzelnen Militärgebäuden.



Gibt es Grenzen beim Bauen (Baubegrenzung) ?


  1. Maximal 4 Wände hoch oder in der Höhe maximal 2 Watchtower übereinander bauen ( die Watchtower dürfen max 4 Ebenen hoch sein ). Es darf NICHTS über die 4 Wände hinaus schauen !
  2. Kein übertriebenes Basebuilding. Auf Weisung des Admin Teams muss zu gunsten der Performance zurückgebaut werden.
  3. Kein ineinander "stacken" von Zelten etc.
  4. Kein Basebuilding auf Hauptstraßen womit man diese versperrt.
  5. Auf Dächern maximal 1 Wand hoch.
  6. Keine freischwebenden Elemente. ( Keine fliegenden Basen! ) ( Max. 30% überstehend )


Nicht erlaubt ist das setzen diverser Wände direkt hintereinander. Das sichern mit einem Codelock von Zelten (Ausnahme die 2 roten Zelte. Dort dürfen keine weiteren Items hineingestellt werden), oder das setzen eines 2 inneren Rings aus Items wie Zelten, Hesco Kits ect. . Sollten die roten Zelte offen stehen dürfen diese geraidet werden.

Eine Base die falsch gebaut wurde wird ohne Warnung und Rückerstattung gelöscht.Da nicht alle Punkte was nicht erlaubt wäre aufgeführt werden können, kontaktiert bei Unsicherheiten was euer Bauvorhaben oder den Standort betrifft bitte das Server Team via Ticket System.




3. Bugusing, Cheating



... ist strengstens verboten und wird hart bestraft.

  1. Das Modifizieren des Spielclients ist verboten.
  2. Spielfehler nicht ausnutzen (z.B. auf Bäume hoch "gleiten" ).

Beispiele, die unter Bugusing fallen:


  1. Wände durch andere Wände abbauen.
  2. Von außen Zäune in Tore umzuwandeln.
  3. Mit Items durch Wände glitchen.
  4. Items durch einen Bug duplizieren.
  5. Items durch Wände ziehen.


Das finden eines Spiel-/oder Programmfehler ( auch Fahrzeuge oder Gegenstände) MUSS umgehend gemeldet werden. Das ausnutzen um Rubel zu machen oder andere Vorteile zu ziehen führt zum löschen der Items und im wiederholten Fall zum dauerhaften Ausschluss.





4. Raiding


ALLGEMEIN: Raidzeit besteht täglich zwischen 18-22 Uhr. Außerhalb der Zeit darf nichts demontiert werden. Abcampen um bei einer offenen Base in diese zu gelangen ist erlaubt, allerdings darf dann nur das mitgenommen werden wo man rein kommt ohne etwas zu demontieren/zerstören.


Es herrscht komplette Videonachweispflicht über die gesamte Dauer des Raids. Im Video MUSS alles klar und deutlich ersichtlich sein (Der Cursor muss auf die Innenwand zeigen). Vom Kill des Gegners oder das anbringen des Sprengstoffes/aufbauen der Räuberleiter usw.


Nachweise nur via Ticket System im Discord!



  1. Eine Base zu raiden ist grundsätzlich erlaubt, jedoch dürfen Wände nur von innen demontiert werden. Sprengstoff kann an die Wände angebracht werden.
  2. Bugusing betreiben, um in eine Base zu gelangen, ist verboten. (Siehe Regel 3)
  3. Man darf eine geraidete Base nicht einnehmen.
  4. Man darf keine Watchtower oder sonstige Basebuilding Elemente benutzen (Items wie Zelte, Boxen, Fässer gehören nicht dazu) um in eine Base zu gelangen.
  5. Man darf nur das zerstören oder demontieren um hinein und hinaus aus der Base zu gelangen. Kein unnötiges zerstören.
  6. Das zerstören von Fahrzeugen ist nicht erlaubt.
  7. Despawnen lassen von Loot ist verboten.
  8. Das rote Zelt darf NICHT zerstört werden.
  9. Sobald ein Spieler in einer feindlichen Base (ohne das man verbündet ist) sich befindet zählt dies als Raid/Raidversuch.
  10. Das Versperren oder Blockieren von Eingängen einer fremden Base ist untersagt (keine Minen vor Baseeingängen).
  11. Raiden durch Fenster jeglicher Art ist erlaubt.
  12. Das benutzen von Gardenplots/Gardenbox oder Gewächshäusern ist untersagt.
  13. Das benutzen von Helikoptern um zu Raiden ist nicht erlaubt.
  14. Beim Raiden darf nicht mehr wie 50% des Charakters frei schwebend sein. Gegenstände wie Zelte oder Fahrzeuge müssen komplett auf dem Boden stehen.
  15. Das demontieren der Flagge/des Plotpole oder senken der Flagge ist nicht erlaubt.
  16. Abgeschlossene Fahrzeuge dürfen geknackt werden.


Legitime Möglichkeiten, um in eine Base zu kommen:


  1. Campen.
  2. Baufehler suchen.
  3. Räuberleiter (maximal 4 Personen).
  4. Hinaufklettern auf 1 Item .
  5. Aufsprengen von Wänden/Türen oder Toren ( Watchtower nicht möglich )


*Ein Raid ohne Nachweis wird als nicht legal eingestuft. Ebenso wenn mach 24 Stunden kein Nachweis erbracht worden ist.Der erbeutete Loot wird gelöscht. Raidnachweise müssen den kompletten Raid beinhalten. Hierbei müssen alle Aktionen klar ersichtlich sein


Im Falle einer Baselöschung haftet der ganze Clan für die eventuellen Verstöße eines einzelnen.




5. Trader



  1. Tradercamping: Aktive Gefechte am Trader sind grundsätzlich erlaubt (Ein Kampf beginnt etliche Hundert Meter vor der Safezone und ein Spieler versucht in die Safezone zu flüchten). Sollte jedoch jemand gezielt auf die Trader campen indem er darauf wartet dass jemand in die Traderzone reingeht, oder sie verlässt ist dies nicht erlaubt.
  2. Diebstahl ist strengstens verboten!
  3. Kein Trolling ( Kein Megaphone bzw keine Musik abspielen, in fremde Fahrzeuge einsteigen oder Türen/Reifen abbauen ! )
  4. Kein Dauerparken.




6. Wipes



Server Wipes (die endgültige Löschung aller Server Inhalte) durchzuführen, liegt allein bei den Server Administratoren. Ein Serverwipe kann notwendig werden z.B. durch Spielupdates, Modupdates oder eine massive Störung der Serverperformance durch zu viel Baumaterial und gehortetem Loot. Der Ersatz von Spielergear, Baumaterial und gelagertem Loot ist in diesem Fall ausgeschlossen.





7. Streamsniping



Streamsniping ist verboten. Der Streamer ist selbst verantwortlich das Risiko so gering wie möglich zu halten. Bei Verdacht muss vom Streamer ein Nachweis eingereicht werden.





8. Verlorenes Loot - Rückerstattung ?


Es besteht kein Anrecht auf Erstattung! Ohne Nachweis wird selbst bei einem nicht legalen Raid nicht mehr erstattet. Nur für Fahrzeuge muss ein Video vorhanden sein, ansonsten reicht ein aktueller Screenshot (F12)

  1. Grundsätzlich wird für verlorenes Loot kein Ersatz gestellt.
  2. In diversen Fällen ist ein Videobeweis nötig (z.B wenn euch beim Trader Loot gestohlen wurde oder ihr kein Item für Rubel bekommen habt). Ansonsten ist ist keine Rückerstattung möglich.
  3. Fahrzeuge jeglicher Art werden nicht erstattet. Das benutzen geschieht auf eigene Verantwortung und wird nicht Supportet. Ausnahmen bestehen bei Servercrash (KEIN CLIENTCRASH), oder wenn ein Fahrzeug grundlos im Stand beim Trader explodiert. Jedoch muss ein Videonachweis vorliegen.
  4. Es besteht kein Anrecht auf Erstattung!


Tipp: Wöchentliche Screenshots/Videos von EURER Base im Falle eines illegelan Raides. Screenshots die älter als 1 Woche sind werden nicht anerkannt.




9. Serverteam / Support



  1. Den Anweisungen der Admins ist ohne Diskussion umgehend Folge zu leisten. Falls man trotzdem ein Problem mit einer Entscheidung hat, sollte man sich im Discord oder Teamspeak melden. Im Normalfall wird jedoch von einer Verringerung der Strafe abgesehen.
  2. Beleidigungen/Angriffe egal auf welcher Plattform gegen das Insel Team werden mit einem dauerhaften Bann geahndet.
  3. Keine privaten Nachrichten an das Serverteam! Support über das Ticket-System.





10. Hinweis



Da die Urheberrechte der Insel Server samt Regelwerk und den Gebieten/Scripten bei Emilia und Pimpi liegen ist jeglicher Diebstahl oder Nachahmung verboten.